SV Blau-Weiß Schmiedehausen 1950 e.V.

1.Männer : Spielbericht Pokal, 1.R (1990/1991)

Schmiedehausen 1950   TSV Magdala
Schmiedehausen 1950 1 : 2 TSV Magdala
(1 : 1)
1.Männer   ::   Pokal   ::   1.R   ::   02.08.2015 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Kevin Senft

Assists

Sebastian Pitschel

Zuschauer

37

Torfolge

0:1 (26.min) - TSV Magdala
1:1 (31.min) - Kevin Senft
1:2 (85.min) - TSV Magdala

Der Pokaltraum dauerte 85 Minuten

Fünf Minuten vor Schluß mußten sich unsere Jungs geschlagen geben. Die Gäste erzielten durch F.Worbs den letzendlich verdienten Siegtreffer zum 2:1 für den TSV Magdala. Jedoch taten sich die favorisierten Gäste schwerer als erwartet. In den ersten Minuten zog der TSV zwar das Tempo richtig an, konnte aber nicht allzu viele Großchancen herausspielen. Die Blau-Weißen machten geschickt die Räume eng und versuchten es mit schnellen Kontern. Als in der 26. Minute das 1:0 für die Gäste durch J. Mäder gefallen war, schien das Spiel seinen erwarteten Verlauf zu nehmen. Magdala nahm das Tempo raus und ließ den Gastgebern dann viel Raum zum Kontern. Als überraschend der Ausgleich in der 31. Minute durch K. Senft fiel, setzte das bei den Gastgebern Kräfte frei.
Natürlich hatte Magdala mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Der beste Spieler der Schmiedehäuser, Torwart S. Veit, hielt aber mit guten Paraden lange seinen Kasten rein.
So geschah eigentlich das völlig Normale: Magdala zog in die nächste Runde ein.
(Fotos befinden sich in der Galerie)


Fotos vom Spiel